Menu
Wachs Barbour
17.11.2013

Barbour | Eine Marke, die ihr Handwerk versteht!

In unseren Breiten sind wir Jahreszeiten gewöhnt. Und wenn man der weitläufigen Meinung Glauben schenken darf, finden die meisten Menschen das auch gut so. So kann man sich hierzulande auf und über jede Jahreszeit freuen, da jede Saison etwas ganz Eigenes für sich hat und bestimmte Gefühle weckt. Mit einer jeden Jahreszeit verbindet man beispielsweise eine typische Wetterlage. Aus dieser leitet man den Bedarf an Oberbekleidung ab, die der zu erwartenden Witterung in ausreichendem Maße trotzen kann. BarbourIm Bereich der Textilindustrie gibt es derweil einige Firmen, die sich auch im doch etwas speziellen Bereich von Kopfbedeckungen hervorragend auskennen. Eine, die an dieser Stelle definitiv erwähnt werden muss, ist die Firma Barbour. Wer seinen Ursprung bereits im 19. Jahrhundert hat, und das auch noch in Großbritannien, wo man erfahrungsgemäß schon immer sehr erprobt sein musste in Sachen Regen, Wind und Kälte, der weiß ganz genau, wie man sich vor widrigen äußeren Bedingungen schützen kann. Die Marke Barbour hat eine traditionsreiche Firmengeschichte, ihre Wachsjacken sind sicherlich eines der bekanntesten Produkte der in England gefertigten Textilien. Die spezielle Beschichtung schützt ihren Träger bis heute vor Nässe, ähnlich wie ein Fettfilm, der das Gefieder einer Ente umgibt. Selbst die Nähte der besonderen Textilien sind gewachst und sorgen für vollständige Resistenz gegenüber Feuchtigkeit. Aus einer der regenreichsten Gegenden Europas stammend, war es eine Frage der Zeit, bis man seine Produktpalette in Richtung Accessoires und Kopfbedeckungen erweitern würde. Allen voran sind hier die Waxed-Cotton-Hüte zu nennen. Die aus gewachster Baumwolle gefertigten, mehrteiligen Kopfbedeckungen schützen zuverlässig vor nasskalter Witterung und eigenen sich gerade für den Regenmonat November ganz hervorragend. Die Flexibilität dieser Hüte spricht für sich. Einfach zusammengenkautscht und in jede Tasche gesteckt, eignen sich die Hüte für jeden Spaziergang und jede Reise. Ein zusätzliches Hutband mit größenregulierbarer Schnalle lässt den Hut an windigen Tagen auf dem Haupt verweilen. Barbour MützeNicht zu vergessen sind darüber hinaus auch die Handschuhe, die Barbour für Damen und Herren produziert. Aus echtem und robustem Leder hergestellt, fallen die Fingerhandschuhe durch das Karomuster im Umschlag auf. Das spezielle, karierte Design ist Markenzeichen fast aller Produkte und kommt sowohl in den Jacken als auch in den Handschuhen immer wieder vor. Ein ganz besonderes Produkt ist die Earflap Flatcap. Kaum ein anderes Produkt ist dermaßen vielseitig einsetzbar und gleichzeitig so zeitlos modern. Der herausklappbare Nacken- und Ohrenschutz garantiert optimalen Windschutz, und sollte dieser nicht benötigt werden, kann man ihn im Handumdrehen auch wieder hochklappen. Wer sich ideal für den Herbst und Winter rüsten und dabei einer Marke Vertrauen schenken möchte, ist bei Barbour bestens aufgehoben. Denn Barbour bietet qualitativ äußerst hochwertige Produkte für Damen und Herren in einem klassischen und sehr ansprechenden Design.17