Menu
15.04.2013

Brixton – drei Freunde und eine Vision

Inspiriert von Musik, dem Leben und all den verschiedenen Kulturen, die es auf dieser Welt gibt, beschlossen 2004 drei Freunde, eine eigene Marke zu erschaffen – Brixton.

Etwas Einzigartiges und nie Dagewesenes zu kreieren und in die Welt hinaus zu schicken, genau das haben sich die drei Freunde und Designer von Brixton gedacht, als sie ihre ersten Modelle entwarfen. Den Lifestyle von der Straße und den Geist der individuellen Menschen in der Mode einzufangen, das wollen sie mit der Marke Brixton erreichen und das haben sie mit Bravour gemeistert. Jedes Produkt ist so entwickelt, dass der Kunde am Ende des Tages etwas hat, das nach höchsten qualitativen Maßstäben und in einer Art und Weise geschaffen ist, dass es Individualität ausstrahlt. Moderne Elemente vereint mit traditionellen und klassischen Styles aus der Skating- und Surfingszene, so lautet das Motto von Brixton.

Mitgründer und Brand Manager David Stoddard, Jason Lee als Art Director, Modedesigner Mike Upton und Produktdesign Manager Peter Stoddard zeigen das richtige Feingefühl, wenn es darum geht, angesagte und coole Mode an den Mann und ebenso die Frau zu bringen. Das richtige Design, eine clevere Marketingstrategie und eine Prise Gelassenheit – das Rezept des jungen Modelabels ist so einfach wie erfolgreich. Besonderen Wert legen die Jungs von Brixton dabei darauf, organische Materialien zu benutzen – und das kommt an! Sie treffen damit genau den Zeitgeist des 21. Jahrhunderts, welcher dafür steht, Freude am Leben zu haben, jeden Tag zu nehmen, wie er eben kommt, und trotzdem Verantwortung zu übernehmen, wenn es darum geht, die Welt, in der wir leben, für die nachkommende Generation zu erhalten. Mittlerweile wird Brixton in 32 Länder vertrieben und die Fangemeinde wächst von Saison zu Saison weiter an.

Skating, Surfing, Sun & Fun!

Besondere Aufmerksamkeit holen sich die klugen Köpfe von Brixton durch die Kollaboration mit verschiedenen Größen im Skateboarding. So haben sie beispielsweise die Skateboarding-Legende Jason Jessee in ihr Boot geholt, welcher sich in der Sportszene einen großen Namen gemacht hat und viele junge Fans vorzuweisen hat. Daneben hat Brixton weitere Skateboarder wie Taylor Bingaman, Anthony Schultz und Jordan Taylor verpflichtet. Doch auch im Bereich des Wellenreitens finden die Designer von Brixton Inspiration. Und das wird vor allem in ihren Produktvideos sichtbar, die sie zu jeder neuen Kollektion drehen. Diese sollen exakt das Lebensgefühl transportieren, das sie in ihren Kreationen einarbeiten. Aber überzeugen Sie sich einfach selbst von den tollen Styles, die Brixton zu bieten hat:

Brixton Spring 2013 from BRIXTON on Vimeo.