02.12.2016

Der Mythos vom Nikolaus und seiner Mütze

In der Adventszeit beschäftigen sich Kinder wie Erwachsene mit keiner anderen Gestalt mehr als mit dem Nikolaus. Viele Legenden ranken sich um die gutmütige Figur, die vor allem aufgrund des rot-weißen Gewandes und der Mütze gewisse Ähnlichkeiten mit dem heute bekannteren Weihnachtsmann aufweist. Doch während der Weihnachtsmann uns erst seit wenigen Jahrzehnten den Dezember versüßt, hat Nikolaus bereits vor vielen Jahrhunderten unter den Menschen gelebt und in dieser Zeit offenbar viel Gutes bewirkt.

Den ganzen Artikel anzeigen
05.08.2016

Doktorhut: Der große Wurf für Hochschulabsolventen!

Die Tradition der Doktorhüte findet nicht nur in Amerika großen Zuspruch. Auch hier zulande ist man der Meinung, dass die Talare und Hüte zu einer erfolgreichen Universitätsausbildung einfach nicht fehlen dürfen. Die angemessene Würdigung Ihrer über Jahre erbrachten Leistung durch das Tragen der Robe und allem voran des Doktorhutes haben Sie sich einfach verdient.

Den ganzen Artikel anzeigen
02.02.2016

Karnevalshut – Alle Jecken zu Fasching aufgepasst!

Es ist wieder soweit. Es darf wieder gelacht, geschunkelt und getrunken werden. Alle Jahre wieder freuen sich die Jecken unter uns über eine ganz besondere Zeit, die am 11. November um 11.11 Uhr mit einem Helau und Alaaf eingeläutet wird. Die einen nennen sie Karneval oder Fasching, die anderen die fünfte Jahreszeit. Unterschiedliche Bezeichnungen meinen denselben feuchtfröhlichen Ausnahmezustand.

Den ganzen Artikel anzeigen
04.01.2016

Eisangeln: Abenteuerlicher Trendsport!

Gehört haben wir den Ausdruck wohl alle schon einmal, aber was genau ist Eisangeln und was hat das mit den Themen rund um die Welt der Kopfbedeckungen zu tun? Das Eisangeln ist eine der wohl atemberaubendsten Sportarten überhaupt. Ständig mit der Angst lebend, ein für den menschlichen Körper äußerst gefährliches Eisbad nehmen zu müssen, ist nur eine der Nebenerscheinungen, die den Eisangler begleiten. Besonders verbreitet ist das Eisangeln, oder auch Eisfischen, in den skandinavischen Ländern sowie in Kanada und Russland. Im Grunde genommen ist Eisangeln nichts anderes als normales Angeln auch, nur mit dem kleinen Unterscheid, dass es auf gefrorenen Seen stattfindet.

Den ganzen Artikel anzeigen
09.11.2015

150 Jahre Stetson USA: Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Im Jahre 1865 nahm eine Erfolgsgeschichte seinen Lauf. Mit geliehenen Dollars und einer großen Konkurrenz konnte man im Hause Stetson den Grundstein legen für das, was heutzutage für absolute Qualität in Sachen Kopfbedeckungen steht. Heute, gut 150 Jahre später, muss man sich zwar keine Gedanken mehr machen um geliehene Währung für die Hutmanufaktur, jedoch ist der Anspruch an die eigene Qualität geblieben, ja sogar noch gewachsen.

Den ganzen Artikel anzeigen
01.09.2015

Auf der Zielgeraden zum Oktoberfest…

Wenn man sich in den kommenden Wochen geografisch betrachtet Richtung Süden aufmacht, wird man mit kaum einem anderen Thema so häufig konfrontiert wie mit dem anstehenden Oktoberfest. Das wohl größte Volksfest in Europa lockt jährlich Hunderttausende von Besuchern auf die Wies’n. Man schunkelt zu Bier, Haxen und Weißwurst und lässt es sich an den kilometerlangen Bierbänken von Ende September bis Anfang Oktober in München richtig gut gehen. Die Tradition des Oktoberfestes ist mittlerweile sogar in Mitteldeutschland angekommen und füllt ganze Fußballstadien.

Den ganzen Artikel anzeigen
28.05.2015

Kochmütze – Wieso trägt man sie eigentlich?

Die meisten Menschen denken, dass eine Kochmütze lediglich dem Schutz vor herabfallenden Haaren dienen soll. Ist das wirklich der einzige Grund, eine Kochmütze zu tragen? Heutzutage gibt es einige verschiedene Mützenmodelle, die in den internationalen Küchen dieser Welt zu finden sind. Die typisch hohe Kochmütze hat dabei als herausragendes Modell einen historischen Charakter. Zur Historie der Kochmütze gelten folgende Szenarien als überliefert:

Den ganzen Artikel anzeigen
10.05.2015

Akubra Hats – Trendmarke des australischen Outbacks!

Der namhafte, aus Australien stammende Huthersteller Akubra weist eine bis ins 19. Jahrhundert zurückliegende Firmengeschichte vor, die genau so nachhaltig ist wie die Kopfbedeckungen selbst. Seit fast 150 Jahren stellt man im Hause Akubra nach sorgsamer Familientradition Travellerhüte aus feinem Kaninchenhaar oder anderen erlesenen Stoffen her. Wenn man einen Australier nach den Wahrzeichen seines Landes befragt, so wird er mit großer Wahrscheinlichkeit neben dem Sydney Opera House und dem Fels Uluru Vegemite auch die Kopfbedeckung Akubra zu nennen wissen.

Den ganzen Artikel anzeigen
07.04.2015

Hatteras – über jeden Zweifel erhaben!

„Hatteras“ ist weder der nördlichste Punkt vom Äquator noch ein hippes Synonym für eine Plattform für studentisches Wohnen im Ausland. Es wissen wohl die wenigsten, was sich tatsächlich hinter dieser Begrifflichkeit verbirgt. Selbst unter bekennenden Fürsprechern von Kopfbedeckungen ist dieser Begriff, welcher für eine der trendsichersten Mützen überhaupt steht, eher unbekannt.

Den ganzen Artikel anzeigen
24.02.2015

Hollywoodhüte – And the Oscar went to…

Die jährliche Oscar-Verleihung wurde auch dieses Mal wieder mit Hochspannung erwartet. Es ist kein Geheimnis, dass manche Hauptakteure es für wesentlich wichtiger erachten, in ihren teuren Designer-Roben aufzufallen als den kleinen, goldigen Jungen ins Trophäenregal stellen zu dürfen. Zugegeben – man sagt, dass diese Auszeichnung als die höchste Ehrung in Kreisen der Filmindustrie zu werten ist. Kritikern hingegen ist diese Veranstaltung viel zu kommerziell. Und zynisch betrachtet ergattert wohl nicht immer die beste schauspielerische Leistung auch den begehrten Oscar.

Den ganzen Artikel anzeigen
14.02.2015

Valentinstag – Geschenkideen für Ihre Lieblingsmenschen

Ein Sträußchen zum Valentinstag ist eine liebevolle Geste, die leider viel zu früh verblüht und eine Schachtel Pralinen eine, die viel zu spät wieder von den Hüften weicht. Wenn Sie Ihren Liebsten eine langanhaltende Freude machen wollen, verschenken Sie doch ein individuelles Accessoire, das von Herzen kommt - etwa eine feine Strickmütze oder einen tollen Hut wie diesen.

Den ganzen Artikel anzeigen
29.04.2014

Jacaru |Die Trendmarke aus „Down Under“!

Wer heutzutage Wert auf qualitativ hochwertige Kopfbedeckungen legt, der kommt an der Trendmarke Jacaru wohl nur schwer vorbei. Fast ein halbes Jahrhundert voller Leidenschaft und Kreativität bringen die Australier in der Kunst des Hüte Machens mit. Als man sich Ende der sechziger Jahre entschieden hat, Hüte, Taschen oder auch Pantoffel herzustellen, brachte man ganz bewusst den Spirit und den Flair Australiens mit in die Marke ein.

Den ganzen Artikel anzeigen
19.02.2014

Indoormützen…nicht nur was für Stubenhocker!

Kopfbedeckungen werden schon seit vielen Jahrzehnten nicht mehr nur als reiner Schutz vor der Witterung gewählt, sondern stellen vielmehr für ihre Trägerin oder ihren Träger ein gelungenes und sorgsam ausgewähltes Accessoire dar. Dabei ist die Kopfbedeckung schon lange der Hoffnungsträger der wetterunabhängigen Textilindustrie. Sollten dem Einzelhandel Umsatzeinbußen aufgrund bevorstehender Wetterkapriolen drohen, so läuft das Geschäft mit Mützen & Co. bei Minusgraden und Regen, aber auch bei flächendeckender Sonneneinstrahlung, mehr als hervorragend. Der Absatz an Hüten, Mützen und Cap ist allerdings immer wetterunabhängiger. Dem statistischen Bundesamt sowie dem Bundesamt des deutschen Textileinzelhandels zufolge haben die Deutschen im letzten Jahr alleine über 1,5 Mrd. Euro für Accessoires, wie etwa Mützen und Hüte, ausgegeben. Dabei sind die Zahlen der immer noch schnell wachsenden Onlinebranche kaum berücksichtigt.

Den ganzen Artikel anzeigen
09.01.2014

Mit Hut und Höflichkeit!

Was in den 60er Jahren als nicht aus dem Alltag wegzudenkendes Accessoire für den Mann galt, kommt so langsam wieder in Mode: der Hut. Egal ob Borsalino, Bogarthut, Pork Pie oder Melone – Hutklassiker sind wieder modern und liegen bei jedermann voll im Trend. Doch aufgepasst: Das Tragen eines echten Hutklassikers verlangt nach einigen wichtigen Regeln, die ein passionierter Hutträger beachten sollte!

Den ganzen Artikel anzeigen
18.10.2013

Kreativität und „Eisbär“ gehören einfach zusammen…

Seit über 70 Jahren setzen die kreativen Köpfe von Eisbär absolute Trends im Bereich Kopfbedeckungen für den Winter - auf und neben den schnellsten Abfahrten dieser Welt! Auch in diesem Jahr bleibt Eisbär seiner Linie absolut treu, wartet durch bunte Farbkonzepte, mutige Designs und qualitativ hochwertige Wintersportmützen und Accessoires auf und gehört so wie jedes Jahr zu den absoluten Trendsettern auf den Pisten dieser Welt. Wer Wintermützen sucht, die in dezenter Form seinem Träger Wärme spenden, der ist bei der aktuellen Eisbär-Kollektion wie auch bei den Vorjahreskollektionen auf dem sogenannten Holzweg. Eisbär möchte auffallen und das um fast jeden Preis.

Den ganzen Artikel anzeigen
16.08.2013

Wie der Hut sich einen Namen machte

Wir benutzen ihre Namen so alltäglich und unbedacht, wie wir unseren Kaffee oder Tee trinken, und doch haben sie ihren Namen berühmten Personen, Filmen oder Orten zu verdanken. Hüte werden oft nach den Dingen benannt, mit denen viele Menschen sie in Verbindung bringen oder wie der Volksmund sie nennt. Oftmals geschieht dies auch aufgrund von Irrtümern oder Zufällen. Wieso der Panamahut gar nicht aus Panama stammt und die Baskenmütze eigentlich von den Nachbarn des Baskenlandes zuerst getragen wurde, sind Eigenheiten, derer es einer Erklärung bedarf.

Den ganzen Artikel anzeigen
11.07.2013

Anna Piaggi – Fashion-Ikone und Hutliebhaberin

"Mein Hut ist etwas sehr Persönliches. Ein Geheimnis, das ich so geheim wie möglich halten will" Lagerfeld-Muse und Modejournalistin mit dem Hang zu ausgefallenen Hüten, Anna Piaggi, ist vergangenes Jahr im Alter von 81 Jahren verstorben. Ihr zu Ehren soll im August 2013 eine Ausstellung im Mailänder Modemuseum, dem Palazzo Morando, eröffnet werden. Das Motto und die Essenz dieser Ausstellung „Hat-ology“ soll die extravaganten und einzigartigen Hüte der Modekritikerin zeigen und einen bedeutenden Teil ihres Lebens zelebrieren. Zu bestaunen sein werden ihre mutigen Outfits und Hüte, die über die Jahrzehnte zu ihrem Statussymbol wurden und die Modewelt nachdrücklich geprägt haben. Gerade der britische Hutmacher Stephen Jones kreierte die phantasievollsten Kopfbedeckungen für Piaggi und kuratiert daher auch die Ausstellung zu Ehren dieser Mode-Ikone.

Den ganzen Artikel anzeigen
20.06.2013

Pferderennen in Ascot – auffallen um jeden Preis

Dass es beim Royal Ascot eigentlich um Pferderennen gehen soll, kann beim Anblick der auffälligen und einzigartigen Hutkreationen der Besucher schnell mal in Vergessenheit geraten. Das Event gilt unter Insidern als der größte Laufsteg für Hüte und so ist es nicht verwunderlich, dass sich die Damen besondere Mühe geben und ihre Garderobe ihren Hüten anpassen und nicht – wie üblich – anders herum.

Den ganzen Artikel anzeigen