Menu
Herbstmützen JETZT ENTDECKEN!
28.10.2016

Die perfekten Herbstmützen für den Übergang

Wenn die Witterung kühler und die Tage langsam kürzer werden und sich die Blätter gelb und rötlich verfärben, sehnt man sich nicht nur nach einem heißen Kakao und einem Kamin, sondern auch nach warmen und weichen Herbstmützen, die beim Spaziergang auch den kältesten Winden standhalten. Außerdem sollten sie im Alltag mehr als bloß einen Trendtest bestehen. Nicht nur die Hutbegeisterten sollten nun Ausschau nach den perfekten Herbstmützen für die gemütliche Jahreszeit halten. Für die Übergangszeit und den tiefen Herbst empfehlen sich modische Herrenmützen, kuschelige Damenmützen und natürlich für die Kleineren auch niedliche Kindermützen.

 

 

Herbstmützen für jeden individuellen Stil und Geschmack

Lässige wie bequeme Oversize-Beanies aus warmem und weichem Materialmix mit Wolle, Angora und Kaschmir überzeugen in der Kategorie Herbstmützen. Kaschmirmützen sind ein hochwertiges und edles Accessoire, das sich sanft um die Ohren schmiegt und gleichsam ein herbstliches Highlight ist. Für noch nicht so kalte, eher milde Tage im Herbst oder aus Gründen des Stilfaktors überzeugen besondere Kopfbedeckungen: herbstmützen-oversized-mützenOversizemützen aus Baumwolle, die auch als Indoormützen getragen werden können. Mit solch einer Mütze erhöht sich der Chillfaktor auf dem Sofa um einiges. Ein Basic für jeden Tag im Herbst sind Long Beanies aus fein gestrickter, temperaturregulierender Merinowolle. Diese kratzfreien Strickmützen überzeugen nicht nur optisch, sondern auch durch ihren ungemein hohen Tragekomfort sowie ihre modisch unkonventionelle Kombinationsstärke. Des Weiteren gibt es klassische Strickmützen aus feinem Strick in Schwarz oder dezentem Grau, die sogar dem geschäftigen Herrn oder der feineren Dame zum Casual Businesslook gut zupasskommen.herbstmützen-beanies Herbstliche Kopfbedeckungen aus Strick wecken in jedem Fall die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt oder den Stadtbummel in der Vorweihnachtszeit. Mit Herbstmützen, passenden warmen Handschuhen und weichem Schal lässt es sich bequem auch bei kältesten Temperaturen zum Glühwein oder Punsch greifen. Der hübsche wie trendige Strick der Mütze wird in der Innenseite nicht selten kombiniert mit flauschigem Fleece, um absolute Wärmesicherheit zu garantieren. Eine solche Mütze präsentiert sich in unterschiedlichen Farben, auch gerne in einem Strickmuster der Farbenvielfalt, der einen bunten und fröhlichen Ausgleich zum früheren Sonnenuntergang bietet. Weitere Farbtupfer in der dunklen Jahreszeit zeigen viele weitere Beanies, Umschlagmützen und andere klassische Strickmützen, die neben dem beliebten Grau und Schwarz auch gerne in Creme-Tönen, knalligem Rot oder auch Blau und Pink daherkommen. Die Farben des Herbstes, Rost und Orange, dürfen in der Aufzählung selbstverständlich nicht fehlen. Gerne sind Mützen in mehreren Farben gesehen, sie bringen Freude und lockern jedes winterliche Outfit und jedes dunkle Gemüt auf. Nicht nur die Farben, sondern auch die Formenvielfalt dekorativer Strickmusters lassen das Herz des Mützenfreundes höher schlagen.

 

 

 

Herbstmützen in den unterschiedlichsten Varianten

Neben dezentem Feinstrick wartet auch gröberer Strick aus einer Mischung aus Wolle und Alpaka auf uns. Des Weiteren präsentieren sich Herbstmützen in einem fülligen Zopfstrick, welcher der Strickbeanie oder Strickmütze den Superlativ der optischen Gemütlichkeit verleiht. herbstmützen-bommelmützenDiese fast schon wie eine Kunstform anmutende Strickart macht aus einer Mütze einen stilvollen Blickfang des modischen Herbstes. Auch der Bommel der beliebten Bommelmützen gehört zu den sympathischen Highlights der Mützenwelt. Er wandelt die Strickmütze zum absoluten Trendaccessoire des Herbstes und des Winters. Wärme hat bei Pudelmützen oberste Priorität. Der oftmals eingearbeitete Fleeceanteil im Innenfutter sorgt dabei für Wärme, ebenso das Material der übrigen Mütze, sei es Schur- und Alpakawolle, warme und weiche Lammwolle oder ein Materialmix aus Merino- und Alpaka. Auch Beanie-Bommelmützen müssen nicht unifarben daherkommen. Es gibt Mützenvarianten, die nicht nur mit einem lustigen Pompon geschmückt sind, sondern auch mit ansprechendem Streifenmuster oder einer fröhlichen Optik in mehrfarbigem Strick. Auch diese halten die Ohren vor Herbstwind geschützt über den flauschigen Futterrand aus Fleece. Wer es edel haben möchte, für den gibt es eine Auswahl an Pudelmützen mit Echtfell-Pompon.

 

Mit der großen Auswahl an Herbstmützen in vielfältigen Farben und Formen steigt die Vorfreude auf den ersten Herbstspaziergang und das anschließende gemütliche Aufwärmen in den vier warmen Wänden daheim.