Menu
11.05.2010

Eine Hutstadt wählt ihre Königin!

Das beschauliche Lindenberg im Westallgäu rückt am 16. Mai 2010 erneut ins Zentrum der Hutwelt. Am kommenden Wochenende wird dort der alljährliche Huttag zelebriert, doch nur alle zwei Jahre wird eine würdige Repräsentantin aus den hutliebenden Bewerberinnen gekrönt, die in diesem Jahr erstmalig den Titel „Deutsche Hutkönigin“ tragen darf. Ein guter Grund, die traditionelle Hutmacherstadt am Bodensee zu besuchen… natürlich mit Hut!

 

Seit dem 17. Jahrhundert ist Lindenberg bekannt für seine Hutmanufaktur, die sich auf Strohhüte wie Matelot bzw. Kreissäge spezialisiert hat. 1913 war die Stadt mit einer Jahresproduktion von 8 Mio. Herrenstrohhüten sogar führend in Deutschland. Die Krise in den 1920ern brachte ein Umschwenken auf Damenfilzhüte und in den 1960ern die Beschäftigung mit neuen Materialien wie Leder, Pelz und Dralon. Bis heute hat das renommierte Ulmer Unternehmen Mayser ein gestaltendes Hutatelier in Lindenberg.

clip_image002.JPG

Wie stolz die Lindenberger auf ihre lange Huttradition sind, können Sie als Zuschauer und Besucher am offiziellen Huttag selbst miterleben. An dem verkaufsoffenen Sonntag werden Hutmodenschauen, eine Oldtimer-Show und diverse Vorführungen mit musikalischer sowie kulinarischer Untermalung gezeigt. Vor dem historischen Hutmuseum, das mit einer bemerkenswerten Dokumentation seiner Zunft aufwartet, findet ein Unterhaltungsprogramm für die Kleinen statt. Krönender Abschluss ist die Wahl zur Hutkönigin, die fortan repräsentative Aufgaben in der Stadt und auf Messen übernimmt.

Und hier sind die stolzen Hutträgerinnen von Lindenberg: die neu gewählte Hutkönigin Anna Benedicta Walser (rechts) und ihre ebenso stilvolle Vorgängerin Conny Brendle.

Unser Ausflugstipp! Wem der besondere Huttag und das ganzjährig geöffnete Hutmuseum allein nicht reichen, dem sei gesagt, dass Lindenberg zu den sonnenreichsten Städten und anerkannten Luftkurorten Deutschlands gehört… Falls Ihnen noch ein passender Anlasshut oder eine freizeitliche Kopfbedeckung zu diesem Ausflug fehlen, hat www.hutshopping.de eine ungemeine und feine Auswahl für Damen, Herren sowie Kinder anzubieten.