Menu
JETZT ENTDECKEN
18.11.2016

Es wird kalt – Zeit für Wintermützen!

Hurra, die Wintermützen sind da! Wenn die wärmere Jahreszeit und damit unsere leichten Freunde – die Strohhüte und Kollegen – sich verabschieden, sind wir nicht allzu lange traurig. Denn wir können nun unsere gemütlichen und warmherzigen Gefährten begrüßen. In der Zeit, die Kälte, Wind und Schneeflocken mit sich bringt, stehen die uns wohlgesonnen Wintermützen zur Seite. Diese Vertreter aus der Welt der Kopfbedeckungen zeigen uns die warme und weiche Seite der kalten Jahreszeit. Mit kuscheligen Wollmützen und behaglichen Pudelmützen fühlen wir uns wohl und geborgen, auch wenn es klirrt vor Kälte. Mit einer Wintermütze bedeckt sind die Ohren an der frischen Luft geschützt und die Körperwärme entweicht nicht über unseren Kopf.

 

Wintermützen – Nicht nur warm sondern modisch

Doch nicht nur die praktische, wärmende Funktion ist bei Wintermützen zu betonen, sondern auch der saisonale Stilfaktor. So wird ein winterliches Outfit mit Schal, Pullover und Boots erst vollendet über die trendsichere Strickmütze, die lässige Beanie oder Long Beanie. Längeres Haar kann mithilfe der Mütze gebändigt und eben zusätzlich vor Wind und Kälte geschützt werden.wintermützen Außerdem umschmeichelt das Haar mit Mütze das Gesicht der Dame und setzt es gekonnt in Szene. Auch der Herr sollte aus optischen Gründen zur Wintermütze greifen, denn Mützen gelten als ein begehrtes Must-have, vielleicht sogar als das stilvolle Accessoire des Herbstes und Winters.
Wintermützen kommen in allen Farben daher. Die Wahl der Farbe hängt vom Stil und Outfit ab. Ob die Dame oder der Herr es knallig, rot oder pink haben möchte oder eher schlichter in Weiß oder Beige, ob zu anderen, gedeckten Farben wie Dunkelblau oder Grün gegriffen wird, kann jede Hutbegeisterte und jeder Hutbegeisterte selbst entscheiden. Natürlich sind auch das kombinationsstarke Schwarz und das gemütliche Grau in der Farbpallette von winterlichen Kopfbedeckungen klassischerweise gern gesehen. Jeder Farbwunsch lässt sich erfüllen.

 

Wintermützen für jeden individuellen Stil

Welchen Stil man bedienen möchte, bestimmt auch die Art der Mütze. Ob die Dame oder der Herr zu einer Wollmütze oder Fliegermütze, zu einer Alpakamütze oder Strickmütze greift, entscheidet nicht nur das Thermometer, sondern auch der Geschmack und mit ihm das Stilempfinden des Trägers. Aus unserer großen Auswahl an Damenmützen und Herrenmützen ist für jede Persönlichkeit und für jeden Stiltypen etwas Passendes dabei. Die Welt der herbstlichen und winterlichen Kopfbedeckungen verwirklicht sich über unterschiedliche Materialien, Farbgebungen und Formen. Die besonderen Materialien, über die Wintermützen erst zu wärmenden Gefährten werden, sind neben Schafwolle und Baumwolle auch die beliebten Wollarten Merino, Mohair, Alpaka und Kaschmir. Die Wollmützen, Fellmützen bzw. Kunstfellmützen wie Strickmützen schmeicheln dabei nicht nur der Haut. Das Gemüt wird ebenfalls über die wohlige und wärmende Funktion gestreichelt.

 

Wintermützen in den unterschiedlichsten Varianten

Neben dem Material und der Farbe interessieren insbesondere die verschiedenen Varianten des Typs Wintermütze. So zeigen sich die wärmenden Mützen realisiert in ganz unterschiedlichen Formen. Zu den klassischen Mützengehören etwa Strickmützen, Bommelmützen oder Beanies. Auch Schirmmützen sind Wintermützen und haben ihren ganz besonderen Reiz.  Zu einer Ballonmütze aus Wolle darf bei winterlichen Bedingungen natürlich ebenfalls gerne gegriffen werden. wintermützenVorhang auf! Die Bühne der Mützen zur winterlichen Zeit wird betreten von der zeitlosen Baskenmütze, ob mit oder ohne Bommel, der klassischen Bommelmütze und Pudelmütze aus Strick. Auch die lässigen Beanies und ultralässigen Long Beanies zeigen sich als beliebte Repräsentanten. Nicht unerwähnt bleiben die überzeugenden Alpakamützen, genauso wie die eleganten Kaschmirmützen oder die beeindruckend coolen Fliegermützen. Auch Specials wie Skimützen mit Fleecefutter füllen die Ränge. Denn gerade auf der Piste werden warme Mützen gebraucht. Und damit man auch drinnen im Haus Winter nicht auf den Gemütlichkeitsfaktor verzichten muss, sorgen dort die leichteren Indoormützen für Damen wie für Herren für behagliche Stunden.
Fazit: Wir freuen uns auf die wärmenden und stilvollen Wintermützen als unverzichtbare, aber auch gern getragene Accessoires zur kalten Jahreszeit.