Menu
JETZT ENTDECKEN
29.09.2017

Jack Wolfskin – Der Outdoor-Spezialist

Wer zu den aktiven Menschen unter uns gehört, der kennt die meist goldene Tatze sicher: Zusammen mit dem Markennamen bildet sie das Logo einer äußerst beliebten Marke, die für wetterfeste Outdoorkleidung, Outdoorschuhe sowie praktische Accessoires wie Handschuhe, Halstücher und robuste Kopfbedeckungen bekannt ist. Es ist die Marke Jack Wolfskin!
Die Hüte des bekannten Labels sind entsprechend ihrer Funktionen unter Bezeichnungen wie Outdoorhüte, Campinghüte, Sonnenhüte und Regenhüte zu finden. Sie überzeugen durch ihr Material und ihre Funktionalität, aber auch durch ein klassisches und zeitloses Design, das bei allen praktischen Eigenschaften nicht unterschätzt werden sollte.

 

 

Perfekte Outdoorausrüstung

Die Geschichte des Labels geht zurück bis zu den Anfängen der 80er Jahre. 1981 in Frankfurt am Main gegründet, erobert Jack Wolfskin von da an die Welt der Outdoormode auf internationalem Niveau. Die Marke überzeugt mit großem Erfolg die Freunde des aktiven Lebens in der Natur. Lifestyle bedeutet heute schließlich Freiheit, Naturverbundenheit, Aktivurlaub und Abenteuer. Wer wandern und eins mit der Natur werden möchte, braucht die richtige Ausrüstung und zu dieser gehört der richtige Hut bzw. die passende Kopfbedeckung. Regenhüte und Outdoorhüte oder auch Fleecemützen und funktionale Beanies von Jack Wolfskin sind die richtigen Begleiter für Trips zwischen Bäumen und auf Bergen. Sie zeichnen sich oftmals durch eine passende, natürliche Farbgebung aus. Outdoorhüte finden Sie bei Jack Wolfskin in vielen verschiedenen Farben. Beliebt sind Hüte in Tönen aus dem Farbspektrum von Grün, Oliv und Grau bis hin zu Schwarz oder Beige und Camel.

 

 

Funktional & modisch

Das Material der Hüte ist abgestimmt auf die Anforderungen des Outdoorbereichs. Wichtig sind robuste wie wetterresistente Eigenschaften. Ebenso zeichnen sich die Kopfbedeckungen von Jack Wolfskin durch ihre Atmungsaktivität aus, die sich bei Wanderungen und Outdoortrips bestens bewährt. Auch ein integrierter UV-Schutz, der vor aggressiver Sonnenstrahlung schützt, ist für eine Reise in die Natur absolut sinnvoll. Für genau diese praktischen und funktionalen Eigenschaften steht die Marke Jack Wolfskin! Die Formen der Hüte, Caps und Mützen sind dabei vielfältig, aber vor allem klassisch. So haben Regenhüte von Jack Wolfskin nicht selten die Form zeitloser Fischerhüte. Sie halten Ihr Haupt trocken und den Regen ab. Eine breite Krempe zeichnet viele Hüte von Jack Wolfskin aus. Sie schützt vor Sonnenschein und spendet angenehmen Schatten. Ein Hutband macht einen Hut von Jack Wolfskin zudem besonders praktisch. So kann dieser lässig auf dem Rücken getragen werden, wenn gerade kein Bedarf für die Kopfbedeckung besteht. Die Hände sind frei, um ein Zelt aufzubauen oder Fotos von der wunderschönen weiten Landschaft zu machen. Auch Caps mit einem Nackenschutz, der gleichermaßen vor Wind und Sonnenschein schützt, bietet das Repertoire von Kopfbedeckungen der Marke Jack Wolfskin. Die Schirmkappen machen Wüsten-, Berg- und Strandtouren erst zu einem gelungenen Abenteuer.

 

 

Jack Wolfskin für die ganze Familie

Auch die jüngeren Abenteurer unter uns dürfen sich freuen. Denn für die aktiven Kids finden sich ebenfalls funktionale Hüte, Mützen und Caps im Sortiment von Jack Wolfskin. So werden die Jungen und Mädchen nicht nur optisch durch die Pranke des Logos überzeugt, sondern auch durch die allgemeine Lässigkeit, die die Outdoorhüte versprühen.
Kopfbedeckungen der Marke Jack Wolfskin sind nicht nur die passenden Begleiter für Reisen in die Natur, sondern auch für die Abenteuer des Alltags. Die Safarihüte und Regenhüte sind stilvolle Accessoires, die ein Flair von Abenteuerlust und den authentischen Charme von Naturburschen versprühen.

 

Ob für Ihren Wanderurlaub im Sommer oder Ihre Reise ins winterliche Skigebiet: Denken Sie an die passende Kopfbedeckung der Marke Jack Wolfskin!