Menu
PASSENDE ARTIKEL FINDEN
26.08.2016

Keep exploring – Was ist der perfekte Reisehut?

Sommerzeit ist Urlaubszeit und da gilt es selbstverständlich, auch den richtigen Reisehut parat zu haben. Egal ob Wanderurlaub, Städtereise oder Entspannung am Strand, der Körper und insbesondere auch der Kopf muss vor den Sonnenstrahlen geschützt werden. Das Eincremen mit Sonnenmilch ist im Sommerurlaub unverzichtbar, allerdings darf der Kopf dabei nicht vergessen werden. Zusätzlich sollte man besonders im Sommer auf eine schützende Kopfbedeckung setzen.

 

 

Der Strohhut – Der klassische Reisehut

Der wahre Klassiker unter den Reisehüten im Sommer ist wohl der Strohhut. Diesen gibt es heutzutage in den unterschiedlichsten Ausführungen, sodass für jede Kopfform ein geeigneter Hut zu finden ist. Besonders bekannt unter den Strohhüten sind Hutmodelle wie beispielsweise der Traveller oder der Trilby. Aber auch andere Hutformen, wie z. B. Glockenhüte, Cowboyhüte oder Pork Pies, sind sehr beliebt. Die unterschiedlichen Formen ermöglichen es, dass der Strohhut mit den verschiedensten Stilrichtungen kombiniert werden kann – egal ob sportlich, elegant, lässig oder verspielt.

 

 

Reisehut – Sicher transportiert zum Reiseziel

Abhängig davon, wohin die nächste Reise geht, kann es natürlich sein, dass der Hut im Koffer verstaut werden soll. Reisehut Avasun-Waxed-Cotton-Traveller-by-Stetson-dunkelbraun.35490_f17 Ratsam ist es dabei immer, das Kopfteil des Hutes mit weichen Gegenständen wie Socken auszustopfen, sodass dieses nicht verbogen wird oder gar bricht.Um dem immer noch vorhandenen Risiko vorzubeugen, dass der Strohhut im Koffer doch beschädigt wird, gibt es auch die Möglichkeit, direkt einen knautschbaren Reisehut aus Stroh zu kaufen, der dann ohne Bedenken und spezielle „Sicherheitsmaßnahmen“ im Gepäckstück transportiert werden kann. Da die Anzahl an Knautschhüten aus Stroh jedoch sehr gering ausfällt, besteht alternativ die Möglichkeit, sich für einen Baumwollhut oder einen anderen Stoffhut zu entscheiden. Auch wenn man es bei Baumwollhüten vielleicht nicht direkt vermuten würde, gibt es diese ebenso in unterschiedlichen Stilrichtungen. So gibt es neben funktionellen auch edle und legere Varianten. Diese können unifarben, gemustert oder auffällig verziert sein. Einen ganz besonderen Look erhalten gewachste Baumwollhüte, da sie je nach Farbe sogar den Eindruck eines Lederhutes vermitteln.

 

 

Ein Hut auf der Reise, das kann doch nicht bequem sein!? – Kann es doch!

Egal ob Baumwolle oder Stroh, beide Materialien haben ihre Vorzüge, die auf ihre Weise für ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Strohhüte sind luftdurchlässig und bieten dadurch verschwitzten Haaren die Stirn. Baumwollhüte hingegen sorgen durch ihre hautsympathische und saugfähige Eigenschaft für einen idealen Komfort. Ein Sonnenbrand auf dem Kopf oder gar ein Sonnenstich können unkompliziert durch einen der genannten Reisehüte meist effektiv verhindert werden.

 

 

Accessoire für Urlaubsfotos

Doch nicht nur der Sonnenschutz und das angenehme Tragegefühl sind aussagekräftige Argumente, denn nicht zuletzt ist ein Hut jeglicher Art auch immer ein stylisches Accessoire, das den Urlaubsfotos das gewisse Etwas verleiht. Die große Auswahl an Hüten macht es möglich, mit jedem Kleidungsstil und jedem Geschmack ein passendes Modell zu finden. Online gibt es eine große Anzahl an Hüten, die nur darauf warten, von entdeckt und in den nächsten Urlaub mitgenommen zu werden. Ist der perfekte Hut erst einmal gefunden, steht der nächsten Reise nichts mehr im Wege.

Reisehut Menton-Panamastrohhut-by-Mayser-natur.60631_f40