Menu
Passende Artikel finden
18.10.2016

Playerhut – Das Must-have für den Herbst

Der Playerhut ist nicht nur zum Partyoutfit, sondern auch im Alltag ein ganz besonderes Accessoire. Stilbewusste Herren und auch Damen geben sich und ihrem Styling den letzten Feinschliff über diese einzigartige und modern klassische Kopfbedeckung. Dieser Trendhut ist das spezielle Etwas für männliche wie weibliche Spielertypen. Die Aura des besonderen Huttypes setzt sich zusammen aus Lässigkeit und Coolness sowie dem Drive, den Musiker und Hollywoodstars der 20er Jahre mit sich bringen. Ob man an Jazz denkt oder an britische Bands, die in Londoner Clubs spielen, bleibt dabei jedem Hutfan selbst überlassen.

 

 

Der Playerhut – Eine Kopfbedeckung mit hohem Widererkennungswert

Seine Form mit Wiedererkennungswert zeichnet ihn aus. Klein und wendig sitzt das Modell auf dem Kopf, und der schmale Rand macht ihn zum besonders kecken Vertreter der Welt der modischen Kopfbedeckungen. Mit eingedellter Krone und rundum aufgestellter Krempe überzeugt der Verwandte vom Pork Pie auch optisch auf ganzer Linie. Mit einem Player haben Sie einen Hut, der die Bewunderung Ihres Umfeldes garantiert. Auch wenn Sonne im Spiel ist, nicht nur, wenn der Stylefaktor das primäre Ziel ist, erfüllt der Playerhut seinen Zweck. Schließlich schützen der Strohplayer und der leichte Baumwollhut vor zu vielen schädlichen UV-Strahlen, die die Sommerzeit mit sich bringt.topeca-vitafelt-player-hut-by-stetson-45776_pf4 Das Material der Playerhüte reicht von hautsympathischer Baumwolle über leichtem Stroh bis hin zu bequemem Wollfilz. Die Strohvariante ist ein perfekter Begleiter an Sommertagen. Als leichter Sommerhut ist er das trendsichere Accessoire in der warmen Jahreszeit und passt perfekt zum blumigen Sommerkleid oder zur leichten Leinenhose. Nicht nur tagsüber ist er perfekt zu tragen, sondern auch an lauen Abenden oder in heißen Clubnächten. Die Baumwollhüte oder Leinenhüte zeigen sich in einem leichten wie eleganten Stil. Auch Varianten aus weicher edler Wolle sind begehrt, da sie spürbaren Komfort bieten. Cool und lässig lässt sich der Wollfilzhut zum Club-Outfit genauso kombinieren wie zu Hemd und Jeans. Für Fans von rustikalen Kopfbedeckungen finden sich Player auch aus dem robusten wie gleichzeitig edlen Material Leder. Ob als Damenhut oder Herrenhut überzeugt der Player in seiner Signifikanz, die mit einem verschmitzten Augenzwinkern und lebensbejahender Raffinesse daherkommt. Viele Modelle sind mit einer schmalen oder breiten, gestreiften oder unifarbenen Ripsbandgarnitur geschmückt.

 

 

Vielfältig, modisch & zeitlos – Der Playerhut

So vielfältig wie das Material ist die Farbgebung dieser Trendhüte. Ob ausdrucksstarkes Schwarz, feminines Pink, dezentes Beige, klassisches Grau oder Braun oder die Farbe von naturbelassenem Stroh, für jeden und jede stilbewusste Persönlichkeit zu allen Jahreszeiten und Wetterfacetten ist ein passender Hut dabei. Bekannte Muster wie das Hahnentrittmuster oder das beliebte Karomuster finden sich auch im Repertoire des berühmten Playerhutes.

Es steht definitiv fest, dass Hutbegeisterte um das Modell des Players nicht herumkommen. Er funktioniert schließlich lässig wie elegant. Verleihen Sie sich ein verschmitztes Hollywoodflair und einmalige Coolness, wie sie nur in Kombination mit dem Playerhut möglich ist. Der Name verspricht nicht zu wenig, sondern hält noch mehr.