Menu
regenhuet_2016 PASSENDE ARTIKEL FINDEN
27.04.2016

Regenhüte – dem Wetter trotzen!

Regenhüte gehören in wechselhaften Monaten zu unseren festen Begleitern. Es heißt nicht umsonst: April, April, der macht, was er will. Doch dies ist für Hutbegeisterte gar nicht schlimm. Im Gegenteil: Das launische Wetter mit seiner Abfolge von Sonnenschein, Bewölkung und Regen, sogar mitunter Schnee oder Hagel, lassen Damen und Herren aus der ganzen Bandbreite an Hüten wählen. Freizeithüte lassen einen auch bei Schmuddelwetter weiterhin die Grenze nach draußen übertreten. Gore-Tex-Regenhut-mit-Futter-by-Seeberger-rot.30740_f3Wer bleibt schon im Hause, wenn der passende Regenhut zum Greifen nahe ist? Hüte sind ein Muss, die nicht nur Funktionalität, sondern auch Stilsicherheit garantieren. Was zeichnen wetterresistente Damenhüte aus? Was sollte ein robuster Herrenhut vorweisen? Womit sollten Sie sich rüsten, wenn das Aprilwetter wieder macht, was es will und Regen, Nässe und Kälte sprechen lässt? Zu empfehlen sind die klassischen und praktischen Stoffhüte für Jung und Alt, Klein und Groß. Mit robustem Gore-Tex-Material trotzen sie der Nässe mit Stilsicherheit. Gore-Tex, das ist das unverwechselbare Material, das nicht nur winddicht und wasserdicht, sondern dabei auch wasserdampfdurchlässig und damit atmungsaktiv ist. Die Form eines Schlapphutes schützt das Gesicht vor dem kalten Nass und passt sich komfortabel an. So manche Farben stehen zur Auswahl. Neben Oliv und Grün oder Schwarz und Grau kann Rot oder Gelb getragen werden. Mit diesen Knallfarben bietet ein Regenhut auch farblich der grauen Witterung die Stirn und begrüßt gleichzeitig die Sonnenstrahlen, die einen im April doch immer wieder erwarten. Nicht nur als Damenhut, sondern auch als Herrenhut, lässt er Haupt und Haar im Trockenen. Unbeachtet bleiben darf auch nicht das robuste Material Wollfilz. Denn Wollfilzhüte sind überzeugend funktional. Der Klassiker als Traveller oder Trilby aus Filz ist nicht nur zeitlos stilvoll, sondern auch wasserabweisend und schützend bei Wind und Wetter. Coating-Traveller-Regenhut-by-Seeberger-blau.34909_f2Auch auf längeren Wegen ist der praktische Begleiter nicht nur im April die richtige Wahl. Auf die Outdoorhüte für Damen und Herren ist bei jeder Wetterlage Verlass. Wer es glänzend raffiniert und beeindruckend stilvoll mag, greift zum Lackhut. Diese kesse Variante aus dem Potpourri der Regenhüte und Outdoorhüte ist knautschbar, wasserresistent und absolut schick. Wenn der Regen sich verabschiedet, kann er praktisch in der Tasche verschwinden. Der feminine Outdoorhut schmückt das Outfit der Dame und ist ein tolles modisches Detail. So wird mit dieser Hutvariante aus jedem Outfit ein filmreifer Look. Denn der Lackhut macht jeden Gang durch Wind und Regen zu einer Szene mit Happy End. Das Haar bleibt im Trockenen und niemand wird im Regen stehengelassen.