Menu
PASSENDE ARTIKEL FINDEN
04.06.2016

Luftige Sommerschals – Ein Hauch von Nichts

Sommerschals sind dieses Jahr echte Must-Haves und deswegen hat man sich in der Modebranche besonders trendige Farben und stilistische Merkmale ausgedacht. Die Trendsetter in luftig leichter Sommerqualität werden hierzulande so viel getragen wie noch keinen Sommer zuvor.Für sportliche Anlässe finden sich etwa die modernen Rundschals von Buff stilsicher kombiniert. Sie werden meist aus multifunktionalen synthetischen Stoffen hergestellt, da bei Schals für die wärmeren Jahreszeiten vorwiegend darauf zu achten ist, dass diese sehr atmungsaktiv sind und ihre Träger vor unnötigem Schwitzen bewahren. „Ein Hauch von Nichts“ wird hier getragen.39057tAber auch erlesene Baumwolle ist Materialspender für das Accessoire No. 1 in diesem Sommer 2016. Die Loopschals von Codello oder Fraas sind so weich und gemütlich, dass wir sie zumeist gar nicht wahrnehmen. Samtweich fallen diese Trendschals um die Schultern, ohne dass es kratzt oder irgendeine Form der Bewegung einschränkt. Mittlerweile ist die Funktionalität aber etwas in den Hintergrund gerückt und der trendige Sommerschal ist als Accessoire sowohl zu lässigen Freizeitlooks als auch zu eher konservativen Büro-Outfits selbstbewusst zu tragen. Lediglich die kunterbunten Sommermuster müssen mit gezieltem Auge ausgesucht werden.

 

 

Sommerschals in den verschiedensten Variationen

Die geschmeidigen Damenschals haben in der Regel eine Länge von mindestens 180 cm und sind zwischen 60 und 80 cm breit. Aber auch die Variante Rundschal, auch Loopschal genannt, ist eine beliebte Variante des Sommerschals.43149t Der große Vorteil bei den allseits beliebten Knitterschals ist die Tatsache, dass die stylische Knitteroptik dafür sorgt, dass man nicht auf eventuelle Faltenbildung beim Verstauen achten muss. Ein solcher Schal findet in nahezu jeder Tasche, ja manchmal sogar in der Hosentasche, Platz. Als weiteres verspieltes Highlight wurden die unbeschwerten Damentücher mit lässigen Fransen versehen. Bei vielen Modellen lassen die Designer ihrer Fantasie freien Lauf. Die Modemacher kombinieren beispielsweise Blockstreifen mit Leoparden-Print oder Punkte mit abstrakten Motiven, Fransen oder Tüll. Es scheint so, als wäre man heilfroh, dass hier der Lust an Mustern keinerlei Grenzen gesetzt sind.Da selbst die hochwertigen Modelle preislich nur selten den Rahmen sprengen und allerorts als erschwinglich gelten, ist es keine Seltenheit, dass gerade die Damenwelt von diesen bildschönen Sommerschals mehrere Modelle im Schrank verwahrt. Hier wird nach einem kurzen Blick auf die morgendliche Garderobe stilsicher entschieden, welcher von den vielen Schals das Tagesoutfit abrunden darf.