Menu
03.01.2014

Sturmhauben – das Komplettpaket für den Kopf!

Ein neuer Trend, der besonders an den kühleren Tagen zum Vorschein kommt, sind wärmende Sturmhauben. Diese können nicht nur in der Formel 1, beim Motorradfahren oder bei der Feuerwehr getragen werden, auch in der Freizeit sind die angesagten Balaclavas ein echtes Kult-Accessoire! Egal ob als Halstuch, Mütze, Stirnband oder Gesichtsschutz – mit verschiedenen Farben und Mustern lassen sich die Sturmhauben als auffällige und trendige Kopfbedeckungen tragen!

Dank der elastischen Eigenschaften lässt sich eine Sturmhaube, beispielsweise von der kultigen Marke BUFF, leicht über den Kopf ziehen und individuell um den Kopf platzieren. BUFF ist Vorreiter, wenn es darum geht, das eher praktische Accessoire zu einem stilvollen Begleiter zu machen. Mit der besonderen Thermal Insulation und einem Klima-Komfort werden die Sturmhauben zu wetterfesten Kopfbedeckungen, die

temperaturregulierend und feuchtigkeitsabweisend sind. Mit den feinen, antibakteriellen Silberfasern bleibt bei jeder Anstrengung eine angenehme und spürbare Frischewirkung. Besonders bei Sportlern sind die Sturmhauben ein beliebtes Accessoire, da sie dank der angenehmen Eigenschaften leicht auf der Haut liegen und gleichzeitig den Schweiß nach außen transferieren, ohne dass die eigene Körperwärme verloren geht. Die Sturmhaube ist ein echtes Multitalent!

Die Balaclava wird zu verschiedensten Zwecken getragen: Einer hiervon ist der Kälteschutz, welcher dank der länglichen und eng am Kopf anliegenden Form gewährleistet wird und Wärme bis unter den Jackenkragen verspricht. Ein weiterer Vorteil der Sturmhaube ist der Identitätsschutz, der aufgrund der bis in das Gesicht reichenden Form vorliegt und besonders bei Berufen wie denen des Polizisten oder von militärischen Spezialeinheiten von Bedeutung ist. Bei der Feuerwehr oder im Automobilsport werden die Hauben vorwiegend als Feuerschutz getragen und sollen dazu dienen, die Haut im Gesicht und am Hals vor Verbrennungen zu schützen. All diese Funktionen kann eine Sturmhaube, je nach Material, erfüllen, doch heute wird sie vor allem auch als modische Kopfbedeckung getragen und erstrahlt in den verschiedensten Mustern und Farben.

Bei den Kleinen sind die Balaclavas besonders beliebt und bieten an den winterlichen Tagen einen fest sitzenden und optimalen Schutz, um die Kinderhaut vor Erfrierungen oder Wärmeverlust zu schützen. Bei den Schneeballschlachten, auf der Rodelbahn oder beim Spielen mit Freunden ist eine Sturmhaube bestens geeignet, um Schneeflocken, Kälte und ab und an auch den Schneeball der gegnerischen Mannschaft abzuwehren.

So können die ersten schneefreien Tage des Jahres kommen!