Menu
JETZT ENTDECKEN
23.09.2016

Traveller – Wie stylt und kombiniert man sie am besten?

 Kenn ich nicht, gibt’s nicht!

Was sind Travellerhüte? Traveller gehören zu den Klassikern unter den vielen verschiedenen Kopfbedeckungen. Sie sollten einen festen Bestandteil jeder Garderobe haben, die das Attribut stilvoll verdient. Welche Merkmale machen den beliebten und zeitlosen Kopfschmuck zum unverwechselbaren Hut, der ‚Traveller’ genannt werden darf? Ein Travellerhut wird zu solchem, wenn er eine breite, nach unten gebogene Krempe und die runden Einbuchtungen an beiden Seiten vorweisen. Diese Merkmale geben dem Hut eine ganz eigene und besondere Note. Travellerhüte sind als Modell so einzigartig wie sie unverwechselbar sind. Und doch betören sie über die Vielfältigkeit in ihrer Erscheinung. So bietet sich das Modell in vielen verschiedenen Materialien an, wie solides Woll- oder Haarfilz, leichtes Stroh, atmungsaktive Baumwolle oder edles feines wie markant robustes Leder. Was die Farbwahl anbelangt, bleiben keine Wünsche offen. Wenn Sie ein eher helles Modell bevorzugen, greifen Sie zu Beige, helles Blau oder Grau. Die gedeckten Farbversionen von Schwarz, Braun bis Grün oder Blau schmücken den Filzhut oder Stoffhut farblich optimal. Auch die Markenvielfalt ist bemerkenswert. So möchte kein Label, das was auf sich hält, auf diesen klassischen Allrounder in ihrem Sortiment verzichten.

Travellerhüte passen perfekt nicht nur zu stilvollen Damen und Herren, sondern auch zu modischen Kids. Das zeitlose und schlichte Design spricht sowohl Alt als auch Jung an. Die Signifikanz des Modells gibt jedem Träger das entsprechende Etikett.

 

 

Das perfekte Styling für Travellerhüte

Der Travellerhut gibt jedem Outfit das besondere stilvolle Etwas. Doch Styling steht bekanntermaßen in Symbiose zur Kopfbedeckung. Das beeindruckende Kombinationstalent des Travellers legt Ihnen auf den Weg zum perfekten Styling keine Steine in den Weg. Im Gegenteil: Er ist die halbe Miete. Travellerhüte sind bekannt als echte Allrounder, die mit einem zeitlosen und gleichsam trendigen Charme sowie ihrer Allwettertauglichkeit überzeugen. Welche Rückschlüsse auf das passende Styling lässt der Name dieses besonderen Hutes zu. Ein Ausflug ins Englische zeigt uns, dass dieser Hut der ‚Reisende’ unter den Hüten ist. Er erweist sich als perfekter und bequemer Outdoorhut. Als solcher überzeugt er nicht nur in der Filzvariante über seine wasser- und schmutzabweisende Funktion. vitafelt-traveller-stetsonDiese Eigenschaften plus seine knautschbare Flexibilität machen den Traveller zum unkomplizierten Reisekumpanen oder sicheren Begleiter durch den Alltag. Sie passen damit entweder zum rustikalen Outdooroutfit oder zum bequemen Look wie einer Jeans, lässig schlichtem Shirt und sportlichen Sneaker. Ob Sie bei Wind, Hitze, Regen oder Kälte unterwegs sind, der Travellerhut hält jedem Abenteuer stand. Auch den Abenteuern des Alltags oder des Nightlifes. Wenn die Jahreszeit wechselt und sich Wärme und Sonne melden, präsentiert sich das Modell in luftigem Panamastroh oder leichter Baumwolle in entsprechend sommerlichen und frühlingshaften Farben und Varianten. Diese Modelle gehören zur lockeren Chino, zur leichten Leinenhose oder auch zum geblümten Sommerkleid, welches sich im Frühlingstanz mit der leichten Brise bewegt. Als Sommerhut in Kombination zur stylischen Sonnenbrille zeigt sich der Hut als absolutes Must-Have im Sommer wie Frühling. Die Dame trägt das Haar am besten offen. Der Hut präsentiert sich als schmeichelnder Kopfschmuck und setzt das Sommersprossen bemalte Gesicht perfekt in Szene. So ist er der perfekte Reisebegleiter auf Städtetrips und Strandurlauben. Entspannt auf der Decke am Strand oder gemütlich im Café oder schick in der beliebtesten Bar der Stadt – der Traveller passt und schmückt einfach perfekt!

 

 

Den Travellerhut gibt es als Frühlingshut, Sommerhut, Herbsthut oder Winterhut. Ob als Damenhüte oder Herrenhüte inszeniert, diese Hüte überzeugen immer. Ob zur Funktionsjacke, zur Jeansjacke, zum Hemd, zur Boyfriendhose, zum Sommerkleid oder zum Anzug. So auch zu Sneaker, zu Sandalen, zu Trekkingboots oder zu Ballerina. Welcher Begleiter zeigt sich schon derart unkompliziert, flexibel und anpassungsfähig?