Menu
JETZT ENTDECKEN
08.09.2017

Was sind die Trendfarben für Herbst 2017?

Mit dem Wechsel der Blätterfarben kündigt sich nicht nur der Herbst als neue Jahreszeit an, sondern auch die Trendfarben für den Herbst 2017 treten zutage. Modebegeisterte und vor allem Hutbegeisterte sollten hier genau hinsehen. Es erwarten uns Fashion und Hüte in besonderen Farben, die in der Herbstsaison in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Schauen Sie, wie Sie Ihren Lieblingshut in den Trendfarben am besten kombinieren können! Investieren Sie unbedingt in einen Trilby oder einen Traveller, in Schals oder Mützen in den angesagten Herbstfarben. Auch sportliche Baseballcaps und hippe Schirmmützen für Damen und Herren lassen sich wunderbar in den aktuellen Farben erwerben.

Welche Farben aber schmücken im Herbst 2017 denn nun Ihren Kleiderschrank und Ihre brandaktuelle Auswahl an Hüten und Caps? Es sind insbesondere die Farben aus dem Farbspektrum Rot, Blau und Lila. Woher wir das jetzt schon wissen? Das Londoner Farbinstitut Pantone fasst die Trendfarben der Saison jedes halbe Jahr in seinem Fashion Colour Report zusammen. Zudem prägt die New York Fashion Week auf bedeutende Weise die Farben der Saison, so auch die Farben des Herbstes 2017. New York und London geben den Ton in Sachen Trends und Moden der Farbwelt an. Zu den Must-haves gehören die Farbtöne, die man kombinieren sollte, um ganz auf der modischen Höhe der Saison zu sein.

 

 

Rot – Die Trendfarbe für den Herbst

Unschlagbar ist der Farbtrend Rot. Rot ist die unbestrittene Modefarbe für Mützen, Schals und Hüte und auf allen Laufstegen der Modemetropolen zu sehen. Insbesondere die Farbnuance Grenadine, ein sattes und kräftiges Rot, sollte man sich merken. Rot kombiniert die Mutige bzw. der Mutige gar zu anderen Rottönen. Rot all-over können Sie 2017 tatsächlich wagen! Entsprechend kombiniert der modische Herr eine rote Mütze zu rotem Outfit. Einzelne Highlights in Gestalt von Hüten und weiteren Accessoires in Rot harmonieren außerdem wunderbar zu Cremeweiß, Schwarz und schlichtem Nude. Dass diese Kombinationen funktionieren, beweisen die Präsentationen verschiedener bekannter Designerinnen. Ein weiterer Farbtrend für Kopfbedeckungen und Accessoires der stilsicheren Dame und auch des raffinierten Herrn ist Bordeaux. Dieser klassische Ton zwischen Lila und Rot ist allzeit elegant. Ein Schal oder Hutband in Bordeaux weist den Träger als geschmackvoll aus. Die kräftige und dunkle Farbe kombiniert man zu Schwarz, anderen Rottönen oder auch zu Curry, Camel, Creme oder Altrosa. Auch ein All-over-Look funktioniert perfekt!

 

 

Zartes Rosa für kühle Tage

Rosa ist ein Farbtrend, der nicht vergessen werden darf. Accessoires in Rosa bezaubern schon seit zwei Jahren nicht nur die Damen, sondern auch die Herren der Modewelt. Die softe und sanfte Farbe wird im Herbst 2017 gekonnt kombiniert zu toughem Schwarz oder zu dunklen Bourdeauxtönen. Greifen Sie zu rosafarbener Garderobe und wählen Sie dazu einen schwarzen Hut wie einen Pork Pie – und Sie weisen sich als trendsicher aus. Auch Kapuzensweater oder andere Oberteile in der hellen Farbe lassen sich zu passenden Kopfbedeckungen modisch kombinieren. Cremeweiß, Dunkelblau und Grau nehmen Rosa dabei den „zu kindlichen“ Charme.

 

 

Blautöne für stilsichere Herbstlooks

Die Farbe des Meeres und des Himmels zeigt sich als weiterer Farbtrend. Blau wird 2017 in frischen Nuancen präsentiert. Softes Hellblau passt perfekt zu vielen anderen Blautönen. Ein kräftiges Blau passt zu Blaugrau und Rosé. Greifen Sie zur Baseballcap in Rosa und kombinieren Sie diese zum blauen Dress! Dunkelblau wird im Herbst 2017 außerdem kombiniert zu Schwarz, dunklem Bordeaux, Grau oder Camel. Stellen Sie sich ein graues Kleid zu blauer Kopfbedeckung vor und Sie befinden sich modisch 2017 auf dem richtigen Weg!

 

 

Lila – Eine Statementfarbe für den Herbst

Zum Schluss wird für den Farbtrend Lila geworben. Lila ist dramatisch und extravagant. Ein strahlendes Lila ist die Statement-Farbe im Herbst! So kombinieren Sie ein Kleid in Lila wunderbar zu grauen Accessoires wie Hüten oder Schals. Auch Details in Cremeweiß passen wunderbar. Zudem sind Schwarz und helle Beerentöne die perfekten Begleiter und setzen lilafarbene Kleidungsstücke erst richtig in Szene. Greifen Sie zu Schals, Hüten, Caps in Rot, Rosa, Bordeaux, Lila oder Blau – und Sie befinden sich auf der Überholspur in Sachen Trends im Herbst 2017!