Menu
14.02.2014

Welche Accessoires passen zu mir?

Mode ist für viele Menschen sehr wichtig und wenn es um das Thema Mode geht sprechen viele über Farben, Styles ob der Pencil Rock besser zur eigenen Figur passt als ein Tulpen Rock oder ob die Jeans Bootcut oder mit Schlag geschnitten sein soll. Auch die Wahl der Schuhe wird in vielen Fällen stimmig zum Outfit getroffen. Häufig weniger intensiv werden die Accessoires ausgewählt, die zum Outfit getragen werden. Die Accessoires verdienen es aber nicht als Randerscheinung wahrgenommen zu werden. So klein sie auch sein mögen so groß kann die Wirkung sein setzt man ein Accessoire richtig ein. Heute wollen wir ein paar Accessoires vorstellen, die gezielt eingesetzt gut wirken können und als kleines aber feines Detail den letzten Schliff geben können.
Mützen & Hüte:
Mützen und Hüte haben enormes Style Potential! Ausreden wie „ich bin kein Mützen Typ“ zählen in diesem Fall nicht. Es kommt darauf an das einerseits die richtige Kopfbedeckung gewählt wird und mindestens genauso wichtig ist es Mützen & Hüte mit Selbstbewusstsein zu tragen. Ausgefallene Hüte hat man in den letzten Jahren gerade bei jungen Frauen nicht sehr oft gesehen. Dabei kann ein gezielt gewählter Hut den ganzen Look beeinflussen. Im Alltag kann das ein Trilby im Animal LookSnake-Trilby-by-Seeberger.41043p

sein der zum Casual Outfit passt oder im Sommer ein Strohhut in beige zur Leinenhose.

Schmuck:
Auch Schmuck hilft Akzente zu setzen. Im täglichen Wahnsinn sind Ohrstecker beliebt, weil sie nicht stören, nicht zu aufdringlich sind und Understatement ausstrahlen. In der Freizeit und zu vielen Veranstaltungen kann man auf Ohrhänger zurückgreifen. Mit einem Armband aus Leder oder ein verspielter Armspange liegt man selten daneben und dazu eine

schöne HalsketteDamen-Strass-Blumen-Collier-Acryl

mit der man das Dekolleté in Szene setzen kann oder ein Statement Collier das den Blick eher Richtung Gesicht wandern lässt.
Schals & Tücher:
Schals & Tücher sind mit der richtigen Bindetechnik gleichermaßen ein Blickfang und wer empfindlich im Nacken- und Halsbereich ist profitiert doppelt von diesen alltagstauglichen Accessoires. Im Winter ist es wichtig den Schal auf Mütze und Handschuhe abzustimmen und im Sommer empfiehlt es sich auf ein luftiges Material zu setzen, damit der Schal wirkt aber nicht wärmt.
Wie wir heute gezeigt haben lohnt es sich den Accessoires mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen und wer ein Händchen zur Kombination hat und stilsicher ist der verbessert sein Outfit mit den passenden Accessoires mit Sicherheit.